Wydawnictwo Zielone Brygady - dobre z natury

UWAGA!!! WYDAWNICTWO ZAWIESIŁO SWOJĄ DZIAŁALNOŚĆ W 2008 ROKU. NIE REALIZUJEMY JUŻ ŻADNYCH ZAMÓWIEŃ.

Heinrich B?ll Stiftung
Tel.: 030 - 285334 - 0 * Fax: 030 - 28534 - 308
- Referat Mittel-/S?dost- und Osteuropa -
Durchw./Ext.: 030-28534-385
E-mail: wildenmann@boell.de

Heinrich B?ll Stiftung*Rosenthaler Str. 40/41*10178 Berlin

Fundacja Wspolpracy Polsko-Niemieckiej
Stiftung f?r detusch-polnische Zusammenarbeit
ul. Zielna 37
00-108 Warszawa
Polen

Berlin, den 15.10.98



Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sprechen uns nachdr?cklich f?r die F?rderw?rdigkeit eines Projektes aus, das der Verlag "Gr?ne Brigaden" / Wydawnictwo "Zielone Brygady" mit Mitteln Ihrer Stiftung durchf?hren m?chte. Es handelt sich dabei um "Alternative Gesellschaftsprojekte". Den polnischen Leserinnen und Lesern soll durch die beabsichtigten Publikationen die M?glichkeit gegeben werden, sich einen Eindruck von der neuesten "gr?nen" Philosophie zu verschaffen.

Folgende B?cher sollen im Rahmen dieses Projekts in deutscher und in polnischer Sprache herausgegeben werden:

  • Margrit Kennedy: Geld ohne Zinsen und Inflation / Pieni±dz wolny od inflacji i odsetków
  • Henryk Skolimowski: Der heilige Sitz des Menschen / Swięte siedlisko człowieka (A sacred place to dwell)
  • Lech Ostasz: Auf der Suche nach alternativen Formen des Zusammenseins / W poszukiwaniu alternatywnych form wspołbycia

Wir sind der Ansicht, da? mit den Themen f?r die beabsichtigte Publikation dieser B?cher eine sehr gute Auswahl getroffen wurde und da? die gegenw?rtige Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen dadurch bereichert wird.

In der Hoffnung, da? Sie eine M?glickeit finden, dieses Projekt zu unterst?tzen,

verbleibe ich mit freundlichen Gr??en

Rudi Wildenmann
Referat Mittel-, S?d-, Ost-Europa

Patrz także:
skan listu poparcia